dreamcatcher
Gratis bloggen bei
myblog.de

»Wer...

schreibt hier denn...?

»Erste Runde

Start

»Zweite Runde

Guestbooklet Email Was bisher geschah...

»Thx to

Inspiration Pic
Aller Anfang muss sein..

So, nun blogge ich auch...ein kleiner Schritt für die Menschheit, und ein kleiner Schritt für mich. Früher hat man sein Tagebuch in undenkbarsten Ecken seines Jugendzimmers vor den Eltern versteckt,  einige Jahre später präsentiert man sein Tagebuch im Netz . Und wen benachrichtigt man dann als erstes über seine Blogneueröffnung ? Die Mama...
10.8.06 22:43


Juhuu, ich habe eine Verschnaufpause...

Nach dem der Uni-Stress endlich überstanden ist   , heisst es jetzt ausschlafen, Löcher in die Luft starren und auf Godeau warten.. Ganz so schlimm ist es zwar noch nicht, aber es ist ein schönes Gefühl in den nächsten Wochen keine Bibliotheken und Lesehallen von innen sehen zu müssen, keine Fachbücher und keine vollgekritzelten Notizblöcke mehr...

Aber wie es so schön heisst : vor dem Spiel ist nach dem Spiel... *seufz*

13.8.06 13:13


Sorge dich nicht, lebe! oder so ähnlich..

Meine "Astrotendenz des Tages" (Zufallsfund in einer Streichholzschachtel):

 

"Die Sterne stehen günstig für Veränderungen.Verscheuchen Sie die Langeweile und versuchen Sie, diesen öden Tag zum Knistern zu bringen, denn Sie wissen ja, das Leben ist kurz genung..."

Gut, mein Tag war öde, sie haben mich duchschaut. Aber der Tag war nicht nur öde, sondern auch lehrreich für mich, denn :

1.Eier explodieren in der Mikrowelle auch wenn man vorher die Schale entfernt.

2.Reis brennt auch an wenn man den Herd schon längst ausgeschaltet hat

3.Auch Essen, das vorher 2,5 Stunden zubereitet wurde wird innerhalb von 2,5 Minuten gegessen.

 

Weiter im Text:

"Und hier noch ein Nachtrag: unangekündigter Besuch steht ins Haus.Empfangen Sie ihn mit offenen Armen [ gut, werde ich machen] . Und : füllen Sie ihren Kühlschrank auf!"

Also das mit dem Kühlschrank ist eine gute Idee, ich kann von Glück reden, dass ich daran erinnert wurde ...

15.8.06 22:25